M&A Integrationsprojekt

DAS UNTERNEHMEN

  • Automobilzulieferer, Globaler bzw. Europäischer Geschäftsbereich mit mehrteiligen, eigenständigen Organisationsformen
  • Alles Produzenten klassischer mechanischer / elektrischer Komponenten in den Bereichen Antrieb, Fahrwerk und Innenraum

SITUATION & HERAUSFORDERUNGEN

  • Unternehmensziel: Integration zugekaufter Geschäftsbereiche, primär F&E, in die Organisation
  • Herausforderungen:
    • Unterschiedliche Entwicklungs-Prozesse, -Methoden und –Werkzeuge
    • Unterschiedliche Kulturen und Arbeitsweisen

ZIELE

  • Erarbeitung eines neuen globalen Produkt- und Technologie-Roadmaps
  • Mitnahme aller Mitarbeiter sowie der Kunden und Lieferanten in dem Integrationsprozess
  • Erarbeitung von Synergien sowie Effizienzsteigerungen

ERGEBNISSE UND EROLGE

Erfolgreiche Integration

  • eines  vormals japanischen JV-Partners in die globale F&E Organisation
  • der zugekauften Entwicklungsbereiche in den USA, in Schweden und Deutschland in die globale F&E Organisation
  • des vormals schwedischen JV-Partners in die Europäische F&E Organisation
  • eines zugekauften E/E und Software Start-Ups in die Europäische F&E Organisation

Stehen Sie vor ähnlichen Herausforderungen? Dann lassen Sie mich Ihnen beratend oder interimistisch helfen!

#futuremobility

Let’s work together!

Weitere Referenzen

Menü